top1.JPG

KUNST

WERKSTATT

21

Die Termine der

Kunstwerkstatt 21

im Überblick

Teilnahmebedingungen

Dauer und Kosten

Unsere Kunstwerkstatt 21 beginnt am

21. Januar 2021

Unsere Kunstwerkstatt öffnet den Raum für das gemeinsame künstlerische Schaffen und die Vertiefung künstlerischer Erfahrungen im kollegialen Austausch. Neben den gemeinsamen Kunstwerkstatt-Modulen werden Arbeiten zu Hause erstellt und in den Modulen gemeinsam besprochen und reflektiert. Im praktischen Tun erarbeiten und erleben wir

- Die Kraft der Form und die Magie der Farben -

 

Neben mosaizistischen Gestaltungen gehen wir dabei auf farbige und plastische Gestaltungsmöglichkeiten ein und erörtern auch die Anwendung und Bedeutung von 'Kunst' im pädagogisch-therapeutischen Bereich.

Inhalte und  Termine der 'Kunstwerkstatt 21'

im Überblick

Modul

01

'Die Welt der Farben'
Farbdynamische Wände

Die Theorie des Farbkreises und die Anwendung von Farben in der Kunst anhand von Beispielen der Kunstgeschichte. Betrachtung von Farbkonzepten in Gebäuden, Wohnungen und pädagogischen Einrichtungen. Praktische Übungen zur Beziehung der Farben untereinander und Kompositionsübungen zu Farbklängen. Experimentelle Erprobung der Wirkung von Farbe.
Grundübungen auf Probetafeln zur Farbgestaltung an Wänden in Schichttechnik mit prismatischer Wirkung. Methode der „Lichtoffenen Farbigkeit“. Dynamische Farbgestaltung mit fließenden Farbverläufen. Entwurf und Erstellung einer eigenen farblichen Bildkomposition. Es entsteht ein persönliches Farbkonzept auf Leinwand.

Dauer

Termin 2021

4 Tage

21.01.-24.01.2021

Do.-So., täglich 10-18 Uhr

Modul

04

Mosaik ist Kunst
Hier und Jetzt

Im 20. und 21. Jahrhundert erfährt das Mosaik einen neuen Entwicklungsschub künstlerischen Ausdrucks und öffentlicher Aufgaben. Diskussionswürdige Gesichtspunkte zur Definition von Kunst, darauf aufbauend Formulierung eines individuellen Themas und dessen experimentelle Umsetzung in frei wählbarer Technik und Material bei denen Erfahrungen der vorangehenden Module einfließen. Im Zentrum steht die Kommunikation einer Botschaft und deren Rezeption in der Öffentlichkeit. Vorschläge zum Thema „Marketing und Selbstdarstellung“. Es entsteht ein Mosaik mit plastischen und malerischen Komponenten.

Dauer

Termin 2021

4 Tage

08.07.-11.07.2021

Do.-So., täglich 10-18 Uhr

Modul

02

'Die Kraft der Form'
Bewegte Wände

Betrachtung grundsätzlicher Aspekte zur „Gebärdensprache der Form“ anhand exemplarisch ausgewählter Beispiele der Bildhauerei aus Vergangenheit und Gegenwart. Vorstellung der Theorie zu Metamorphose der Form sowie zum Verhältnis von Fläche und Rhythmus. Beispiele aus der Baukunst, Idee der „bewohnbaren Skulptur“.
Vorstellung handwerklicher Techniken, Materialien und Werkzeuge. Praktische Übungen zur Schaffung von konvexen und konkaven Flächenspannungen. Es entstehen eigene Entwürfe zu lebendigen, plastischen Wandgestaltungen sowie die Konzipierung einer Ton-Reliefstudie mit anschließender praktischer Umsetzung mit Gipsputz auf Mineralfaserplatte.

Dauer

Termin 2021

4 Tage

04.03.-07.03.2021

Do.-So., täglich 10-18 Uhr

Modul

05

Offene Kunst-Werkstatt
Freies Arbeiten

Ein Modul der Überraschungen und unerwarteter Ergebnisse - zur Einstimmung Positionen zur Frage: Was ist „Freie Kunst“? Imaginatives Arbeiten mit Ideen und inneren Bildern, die aus der Rezeption von beispielsweise Musik oder Literatur entstehen. Qualitative und quantitative Untersuchung des Anteils „persönlicher Betroffenheit“ im Schaffensprozess, künstlerischer Ausdruck von Gefühlen, Träumen, Visionen und Assoziationen.
In der praktischen Arbeit liegt der Akzent auf Entwicklung und Visualisierung der Idee, die experimentell und mit beliebigen Materialien zu Materie wird.

Dauer

Termin 2021

4 Tage

21.10.-24.10.2021

Do.-So., täglich 10-18 Uhr

Modul

03

Die Sehnsucht nach einem Gesamt-Kunstwerk aus Farbe und Form

Das Wesen der Künste in seiner Verbindung zum Wesen des Menschen an sich - Faszinierende Beispiele dazu aus der Kunstgeschichte der Vergangenheit und Gegenwart werden gefolgt von praktischen Übungen, u.a. zur Wirkung der unterschiedlichen Kunstgattungen. Wechselwirkung von Form und Farbe in Architektur, Bildhauerei und Malerei. Was macht die Farbe mit der Form - und umgekehrt? Wie verortet sich das Mosaik in diesem Kontext? Idee und Umsetzung von Modellen zur Baukunst. Komposition eines eigenen Mosaiks unter besonderer Berücksichtigung der gegenseitigen Beziehungen von Farbe und Form. Es entsteht ein Gesamtkunstwerk, etwa ein Halbrelief oder eine Skulptur.

Dauer

Termin 2021

4 Tage

06.05.-09.05.2021

Do.-So., täglich 10-18 Uhr

Modul

06

Die Wirkung der Kunst
Mosaik im sozialen Umfeld

Vorstellung der methodischen Anwendung des Mosaizierens in pädagogischen und therapeutischen Zusammenhängen. Skizzierung der Besonderheiten verschiedener Lebensstadien und Entwicklungsstufen der Zielgruppe.
Einzel- und Gruppenübungen zur Vermittlung mosaizistischer Techniken in sozialen Kontexten. Mosaikentwürfe für Kindergärten, Grund- und weiterführenden Schulen, Seniorenresidenzen, Kliniken und soziale Einrichtungen werden erstellt und umgesetzt. Es entstehen zudem Projektideen für Mosaik-Workshops mit verschiedenen Altersstufen und für unterschiedliche soziale Zusammenhänge.

Dauer

Termin 2021

4 Tage

09.12.-12.12.2021

Do.-So., täglich 10-18 Uhr

Unsere Kunstwerkstatt-Module fokussieren sich auf das eigene praktische Arbeiten und werden begleitet durch Präsentationen von Anwendungen in Kunst, Architektur und Pädagogik sowie dem Erfahrungsaustausch der Dozenten und Teilnehmer untereinander.

 
 

Teilnahmebedingungen, Dauer und Kosten

Teilnahmebedingungen

Die Kunstwerkstatt konstituiert sich mit max. 12 Teilnehmern, die den Abschluss 'zertifizierter Mosaikkünstler' erlangt haben oder über umfangreiche Vorkenntnisse in der (Mosaik-)Kunst oder künstlerischer Gestaltung verfügen. 

Es gelten unsere allgemeinen Teilnahme- und  Geschäftsbedingungen

Dauer

Die Kunstwerkstatt 21 findet vom 01.01.-31.12.2021 statt.

Den Veranstaltungsplan mit den geplanten Werkstatt-Terminen findest Du zum Ausdruck hier: 

Veranstaltungsplan Kunstwerkstatt 21

Kosten

Unsere Kunstwerkstatt ist frei finanziert. Für die insgesamt 12 Monate werden daher Teilnahmegebühren in Höhe von 230€ pro Monat erhoben. Die Gebühr für den Monat Januar wird mit Deiner von uns bestätigten Anmeldung fällig. Die weitere Abrechnung erfolgt während der Ausbildung auf monatlicher Basis. 

In den Gebühren enthalten sind alle Materialien zur Erstellung der Arbeiten in dem für das entsprechende Modul vorgesehenen Format. Die erforderlichen  Werkzeuge werden während der Werkstatt-Termine von der Mosaikbauschule zur Verfügung gestellt.

Mit Deiner erfolgreichen Teilnahme erhältst Du das Teilnahme-Zertifikat der Mosaikbauschule. 

1/1

MOSAIKBAUSCHULE

Kunst - Handwerk - Architektur- Pädagogik

 

Ausbildungsstätte für Mosaik
Max-Brandes-Str. 25
44229 Dortmund

info@mosaikbau-schule.de

Telefon: 0231-72 70 222

Unsere Bürozeiten:

Mo. + Do. 8:30 - 12:30 Uhr