UNSERE

DOZENTEN

Unsere Dozenten.JPG
Robert.png

Robert Kaller

Bildhauer, Pädagoge, freischaffender Künstler und Mosaizist
Master of Fine Arts (M.F.A.)

Robert Kaller studierte von 1979-1983 Bildhauerei in Bonn sowie Malerei und Pädagogik von 1983-1985 in Stuttgart. 

Die Titel „Bachelor of Fine Arts” und „Master of Fine Arts“ erwarb er von 2009-2014 an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Bonn.
2015 gründete er die Mosaikbauschule.
Derzeit promoviert er an der Universität Osnabrück zum Thema „Kunst wirkt - Kunst als Teil der geistigen Evolution des Menschen“.

1/1
Robert.png

Anette Liedke

Freischaffende Künstlerin und Mosaizistin
Bachelor of Fine Arts (B.F.A.)

Anette Liedke studierte von 1979-1983 Malerei an der Alanus Hochschule in Bonn und befasste sich dort bei Ernst Bühler auch erstmals mit der Mosaikkunst.

Nach ihrem Studium folgten viele Jahre praktischer Erziehungskunst und Fortbildungen in verschiedenen künstlerischen Techniken, wobei sich die Kernfrage entwickelte: „Wie kommt die Kunst in den Alltag?“

1/1
Robert.png

Ruth Minola Scheibler

Maestra Mosaicista

Ruth Minola Scheibler erlangte 2003 ihr Meisterdiplom an der Scuola Mosaicisti del Friuli in Spilimbergo in Italien. Seit 2004 ist sie freischaffend und international im Bereich Mosaik tätig.

Sie ist als Künstlerin, Lehrende und im angewandten Bereich aktiv, hat an der Restaurierung bedeutender Mosaiken mitgewirkt und ist Gründungsmitglied des Kollektivs MOSAIZM. Mosaik-Portraits gehören zu ihren Spezialgebieten.

1/1
Robert.png

Marita Schauerte

Mosaikkünstlerin

Marita Schauerte ist seit jeher künstlerisch tätig und hat 2001 im Mosaik ihre künstlerische Ausdrucksform gefunden.

Sie arbeitet hauptsächlich mit Flachglas sowie Mixed Media. Kieselsteine, welchen sie mit farbigen Flachgläsern schillernde Masken auflegt und realistische Mosaike, deren Grundlage ein von ihr am Computer bearbeitetes Foto ist, sind Hauptaugenmerk ihrer Arbeiten.

1/1
Robert.png

Sarah Rose

Mosaikkünstlerin

2015/2016 absolvierte Sarah Rose als eine der ersten Studenten den Studiengang zum zertifizierten Mosaikkünstler an der Mosaikbauschule Dortmund. Nach ihrer Tätigkeit als Maskenbildnerin an der Deutschen Oper am Rhein widmet sie sich seitdem der Mosaikkunst.

Seit August 2017 arbeitet sie als selbstständige Mosaikkünstlerin. Zu ihren wesentlichen Arbeiten gehören Aussen- und Innengestaltungen sowie moderne Portraits.

1/1
Robert.png

Markus Klein

Glaskünstler

Als Markus Klein Ende der achtziger Jahre in einem der heute weltweit größten Großhandel für Farbglas seine erste Bekanntschaft mit diesem wunderbaren Werkstoff machte, ahnte er noch nicht, wo ihn die Reise einmal hinführen würde.

Er begann, eigene Designs zu entwerfen und diese auch selber zu fertigen und unterstützt seit Jahren regelmäßig die Farbglas-Szene mit neuen Designs und Anleitungen. Sein Anspruch an die Verarbeitung ist dabei ebenso hoch, wie der an die verarbeiteten Materialien selbst.

1/1
Robert.png

Susanne Horbach

Dipl. Betriebswirtin

Susanne Horbach ist hauptberuflich im Projekt- und Veränderungsmanagement tätig. Ihr Faible für die Mosaikkunst wurde 2014 während eines Workshops entfacht. Die Gründung der Mosaikbauschule war die Folge.

Heute vermittelt sie im Rahmen unseres Studiengangs das Thema 'digitales Marketing' sowie organisatorische und finanzielle Grundlagen zum Start in die eigene Selbstständigkeit als Mosaikkünstler.

1/1