Kindergeburtstag in der Mosaikbauschule


Heute war ein toller jugendlicher Tag in der Mosaikbauschule!

Samuel, ein Nachbarsjunge aus Löttringhausen, feierte heute seinen 11. Geburtstag und lud in Absprache mit Robert Kaller alle seine Freunde und seine Familie zum Mosaiklegen in die Mosaikbauschule ein.


Es wurde ein spannender kreativer Nachmittag daraus!


Nach einer Einführung in Material und Werkzeug begann ein geschäftiges Treiben, Werkzeuge knackten, Glasplatten wurden zerteilt und ein jeder hatte bald sein eigenes künstlerisches Thema gefunden.



Zwischendrin gab es zur Stärkung selbstgebackenen Kuchen und Muffins samt erfrischenden Getränken.

Die, die zuerst fertig waren, halfen den anderen dann beim Fertigstellen und so entstand arbeitsbedingt eine schöne Gemeinschaftsstimmung mit sehenswerten Ergebnissen!



Eine Studentin des 7.Ausbildungsjahrgangs war auch dabei und sammelte wichtige Praxiserfahrungen

Eine rundum gelungene Sache, man schaute in zufriedene und glückliche Gesichter!

Der Mosaiknachwuchs steht in den Startlöchern!


Jetzt anmelden! - Und Kindergeburtstag feiern