Feierlicher Abschluss des Studienjahrgangs 2019/2020


Am 26. September ist es soweit: Die Teilnehmer unseres mittlerweile 5. Studienjahrgangs 2019/2020 präsentieren ihre Abschlussarbeiten.


Von der Gestaltung mit Schülern in der Lessing Realschule in Gelsenkirchen, über individuelle Mosaike und Mosaikskulpturen bis hin zur Hausfassadengestaltung in Recklinghausen: Hier wird deutlich, wie Mosaikkunst wirkt und unsere Welt ein klein wenig schöner macht.



Wir genießen wunderbare Präsentationen, die uns auch einen Einblick in die ‚Hürden‘ der Umsetzung verschaffen. Die Reflektion ist daher für alle Anwesenden auch zugleich ein weiterer Austausch und ein ‚Lernen voneinander‘.

Mit der feierlichen Übergabe der Abschlusszertifikate beginnt nun der Start ins Leben als ‚zertifizierter Mosaikkünstler‘. Wir beschließen den Tag mit einem gemeinsamen Buffet, tauschen uns weiter aus und schmieden Pläne …




Besonders gefreut hat sich die Mosaikbauschule und ihre Dozenten über die großartige Resonanz zum Studiengang und Euer ‚Dankeschön‘ in Form eines liebevoll gestalteten Genusspakets. Vielen Dank an Euch alle! Ihr seid ein wunderbares Team!


Wie schön, dass ihr alle dabei seid!



Wir wünschen Euch auf Eurem weiteren Weg als ‚zertifizierte Mosaikkünstler‘ alles erdenklich Gute und freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!


Nähere Infos zu den einzelnen Abschlussarbeiten findet ihr auch unter:

https://www.mosaikbau-schule.de/abschlussarbeiten

MOSAIKBAUSCHULE

Kunst - Handwerk - Architektur- Pädagogik

 

Ausbildungsstätte für Mosaik
Max-Brandes-Str. 25
44229 Dortmund

info@mosaikbau-schule.de

Telefon: 0231-72 70 222

Unsere Bürozeiten:

Mo. + Do. 8:30 - 12:30 Uhr