Zauber des Natursteinmosaiks - Das faszinierende 'erste Mal'


Unser Workshop 'Zauber des Natursteinmosaiks' hat am 25.+26. Mai wiederholt stattgefunden.

Für viele Teilnehmer ist es das faszinierende 'erste Mal' und der Zauber des Mosaizierens springt bei der unglaublichen Vielfalt von Formen und Farben der Natursteine und beim 'Steinknacken', welches die 'inneren Schätze' der Steine ans Licht bringt, über.

Unter der Anleitung von Robert Kaller (Master of Fine Arts) beginnt ein Spiel mit Materialien und Oberflächen, Farben und Formen sowie Rhythmus und Linien im Sandbett. Erste Kompositionen entstehen, werden wieder verworfen, geändert und verbessert. In einem gemeinsamen Rundgang betrachteten und korrigieren wir die Ergebnisse.

Danach erfolgt die Umsetzung in das Betonbett und in dem dafür eigens angefertigten Rahmen.

Das fertige Mosaik wird bei diesem 'direkten Setzverfahren' nie wieder exakt wie der Entwurf und besonders spannend wird es, wenn der Entwurf nicht mehr und das Mosaik im Betonbett noch nicht gänzlich fertig ist.

Alle Teilnehmer meistern dies mit Bravour und sind zu Recht zufrieden und Stolz auf ihr Ergebnis!

Wieder einmal sind wunderbare Werke entstanden und wir freuen uns sehr, dass einige Teilnehmer auch gleich die Chance nutzen, um sich zum 'Studiengang zum zertifizierten Mosaikkünstler' bei der Mosaikbauschule anzumelden.

MOSAIKBAUSCHULE

Kunst - Handwerk - Architektur- Pädagogik

 

Ausbildungsstätte für Mosaik
Max-Brandes-Str. 25
44229 Dortmund

info@mosaikbau-schule.de

Telefon: 0231-72 70 222

Unsere Bürozeiten:

Mo. + Do. 8:30 - 12:30 Uhr