Fertig! Wir gestalten gemeinsam das Treppenhaus an der Grundschule Ennepetal


Im Rahmen unseres 9. Ausbildungsmoduls werden die Wandmosaike im Treppenhaus der Katholischen Grundschule Ennepetal unter der Anleitung von Robert Kaller (M.F.A.) fertiggestellt.

Angefangen hat es mit den notwendigen Vorgesprächen mit dem Auftraggeber im Rahmen unseres 5. Ausbildungsmoduls. Es folgten Ortstermine, der Besuch des zuständigen Architekten in der Mosaikbauschule und Erläuterung der gestellten Aufgabe. Nach Klärung von Flächengrößen und Gestaltungsart beginnt die Entwurfsphase, das Entstehen und mosaikgerechte Skizzieren einer Idee sowie das Sammeln der Materialien und die Realisation auf Netz.

Die Montage vor Ort sowie das Verfugen und Reinigen bilden im Rahmen unseres 9. Ausbildungsmoduls den Abschluss dieser Arbeiten.

Alle Studenten haben im Rahmen ihres Studiums an der Mosaikbauschule Dortmund nun den konkreten Werdegang einer Wandmosaikgestaltung als verbindliche, ortsbezogene Auftragsarbeit durchlaufen. Die Erfahrung der notwendigen Logistik und kompletten Organisationsstruktur sowie der dazugehörige handwerklich-künstlerische Vorgang, der jedem Auftragsvorhaben zugrunde liegt, steht den Studenten des 3. Ausbildungsjahres nunmehr als eigene Kompetenz und Erfahrung zur Verfügung.

Die Schulleitung der Grundschule Ennepetal schrieb uns dazu:

"Liebe Studenten der Mosaikbauschule, lieber Herr Kaller! Vielen lieben Dank für die Anbringung der Mosaike! Schüler und Mitarbeiter sind begeistert!!!! Es sieht toll aus!"

MOSAIKBAUSCHULE

Kunst - Handwerk - Architektur- Pädagogik

 

Ausbildungsstätte für Mosaik
Max-Brandes-Str. 25
44229 Dortmund

info@mosaikbau-schule.de

Telefon: 0231-72 70 222

Unsere Bürozeiten:

Mo. + Do. 8:30 - 12:30 Uhr