Wandgestaltung in Dortmund-Westerfilde

StartFragment

Im Rahmen unseres 4-tägigen Ausbildungsmoduls der Mosaikbauschule (2. Studienjahr) findet die Umsetzung der im Januar im Atelier entwickelten und erarbeiteten Fliesenmosaiken auf Glasfasernetz an eine Mauer inmitten einer Wohnsiedlung in Westerfilde statt. Die in einzelne Segmente geteilten Gesamtentwürfe sind numeriert und werden nun sukzessive auf die Mauer aufgebracht. Die Studenten rühren den Kleber selbst an, ziehen ihn mit Zahnspachtel auf der vorgrundierten Wand auf und verkleben die Mosaikflächen und glätten die Oberflächen. In einem weiteren Arbeitsgang werden die Mosaikflächen anschließend verfugt. Dozenten des Moduls sind Michael Müller und Robert Kaller (M.F.A.).

MOSAIKBAUSCHULE

Kunst - Handwerk - Architektur- Pädagogik

 

Ausbildungsstätte für Mosaik
Max-Brandes-Str. 25
44229 Dortmund

info@mosaikbau-schule.de

Telefon: 0231-72 70 222

Unsere Bürozeiten:

Mo. + Do. 8:30 - 12:30 Uhr