Portraitskizze im Umkehrverfahren – unser 10. Ausbildungsmodul

„Kunst wie Wissenschaft heißt: verstehen wollen. Erfolg oder Misserfolg sind vollkommen unwichtig. Versuche sind alles. Oh, wie wunderbar." Alberto Giacometti (1901-1966) Die Studentin Ute Middelmann widmet ihre Mosaikarbeit diesem bekannten Schweizer Bildhauer, Maler und Grafiker der Moderne. Bekannte Persönlichkeiten, Idole, Angehörige oder auch abstrakte Bildnisse werden unter der Anleitung von Robert Kaller (M.F.A.) und Sarah Rose (zertifizierte Mosaikkünstlerin) in unserem 4-tägigen 10. Ausbildungsmodul ‚Portraitskizze im Umkehrverfahren‘ mosaizistisch verewigt. Oh, wie wunderbar! In einem einführenden Vortrag lernen wir zunächst Beispiele von Portraitarbeiten der Mosaikgeschichte und m

Archiv

MOSAIKBAUSCHULE

Kunst - Handwerk - Architektur- Pädagogik

 

Ausbildungsstätte für Mosaik
Max-Brandes-Str. 25
44229 Dortmund

info@mosaikbau-schule.de

Telefon: 0231-72 70 222

Unsere Bürozeiten:

Mo. + Do. 8:30 - 12:30 Uhr